Link zu Radio 21
Im Clubabend bei Radio 21 haben jeden Donnerstag von 19 - 20 Uhr regionale
Vereine die Möglichkeit, sich und Ihre Musikwünsche vorzustellen. Durch unsere Homepage wurde der Sender auf uns aufmerksam und lud uns zum 18.4.2002 ein.
Es haben sich schnell sechs mutige Vereinsmitglieder gefunden, die diese Gelegenheit zur Werbung für den Modellflugsport (und unseren Verein) wahrgenommen haben: Dieter, Dennis, Eike, Paul, Fabian und Volker.
Nachdem wir einige Tage vorher bereits unsere Musikwünsche gefaxt hatten, kamen wir eine Stunde vor Sendebeginn in Garbsen an und wurden von der Moderatorin herumgeführt. Sie zeigte uns "unseren" Sendesaal, die Studios, die Redaktionsräume, stellte das Team vor und erklärte uns die Technik. Das Vorgespräch war bewußt recht kurz, denn es sollte eine spontane Sendung werden.
Wenn man auch den Zuhörern kein Flugzeug zeigen konnte, so hatten wir dennoch einen kleinen Indoor-Segler mit, von dem man zumindest das Servogeräusch hören konnte. Die Lifesendung von 1 Stunde Dauer kam uns viel kürzer vor. Lediglich 8 Musiktitel konnten gespielt werden. Aber jeder von uns kam zu Wort und konnte die Fragen der Moderatorin beantworten. Trotz der recht kurzen Dauer wurden viele Themen angesprochen (unter anderem: unser Verein und seine Zusammensetzung, Flugplatz, Werkstatt, Wettbewerbe, Hubschrauber, Seglerschlepp, Freiflug, Homepage, Wind, kommende Veranstaltungen). Wir hoffen, damit bei einigen Hörern das Interesse am Modellflug geweckt zu haben.
Wir danken dem Radio21-Team (besonders der Moderatorin Susanne Neuß) für diese Gelegenheit. Auch der Härke-Brauerei, die nicht nur die Sendereihe gesponsert hat, sondern auch einen Kasten Getränke aus eigener Produktion. Den Rest haben wir für die Daheimgebliebenen mitgenommen, den gab es beim Anfliegen am 21.4.2002.
www.mfsg.de