Alle Mitglieder unter 21 Jahre gehören bei uns zur Jugendgruppe. Zur Zeit sind unsere 25 "Jugendlichen" zwischen 3 und 20 Jahre alt.Modellflug ist ideal als gemeinsames Hobby von Vater und Sohn (oder Mutter, Tochter, etc.). In einem Alter, in dem das Kind selbstständig wird und die Abkoppelung von den Eltern beginnt, ist das gemeinsame Hobby eine gute Grundlage für gemeinsame Gespräche, Aktivitäten und somit für das gute Verhältnis in der Familie. Alle unsere Aktivitäten sind deshalb auch immer ein Angebot an die Eltern. Man lernt viel Neues kennen, lernt miteinander und voneinander. Nach einiger Zeit kann oft der Sohn besser fliegen, aber der Vater besser reparieren. So ergänzt man sich in idealer Weise.

Ein sinnvolles Alter für den Beginn mit Modellflug und Modellbau ist ca. 12 Jahre. Wenn ein Elternteil ebenfalls dabei ist, auch ab ca. 10 Jahre.
Wir freuen uns auf weitere Jugendliche! Gerne gemeinsam mit Vater, Mutter, Opa, Onkel, ... . Kommt doch mal unverbindlich zum Zuschauen.
März 2005
Wir treffen uns in der Werkstatt zum Bauen, Reparieren, Modellflugsimulatorfliegen oder Klönen donnerstag von 17:30-19:30 Uhr. Auf dem Flugplatz bei gutem Wetter sonntags von 13-15 Uhr.
Gemeinsam besuchen wir vieles, was mit Modellflug zu tun hat: Modellflugtage, -ausstellungen, -wettbewerbe, -messen, etc. Einmal im Jahr machen wir eine Woche gemeinsamen Modellflugurlaub (z.B. Jugendherberge Wasserkuppe/Rhön). Etwas zu dem Vorurteil vom "teuren Hobby": Die Jugendgruppe besitzt 4 Vereinsmodelle incl. Fernsteuerungen. Niemand muss eine teure Ausstattung kaufen. Wir haben außerdem einiges an Resten, das bei Interesse mit eigenem Fleiß zum Fliegen gebracht werden kann. Fliegen ohne Fernsteuerung (Freiflug) ist so gut wie kostenlos möglich. Für eine eigene Fernsteuerung kann später mal der Weihnachtsmann herhalten. Für Vater und Sohn reicht ein gemeinsamer Sender.
Jugendgruppenhandy: 0178 / 162 05 68
Jugendgruppenmail: jugendgruppe@mfsg.de
www.mfsg.de