Ka6-Projekt: Bau eines Seglers mit GfK-Rumpf
Thomas probierte den GfK-Rumpfbau an einem "kleinen" Segler aus: eine selbst konstruierte und selbst gebaute Ka6 mit 4 m Spannweite und 6,7 kg Gewicht.

Vielleicht finden sich 3-4 jugendliche Mitglieder, die die Ka6 nachbauen wollen?

Rechts das Vorbild im Original
Im Juli 2008 hat Thomas das Urmodell aufgebaut und darauf die Formen laminiert.

Im August war der GfK-Rumpf fertig.
Am 30.11.2008 der Jungfernflug bei leichtem Regen:
Warten auf die Schleppmaschine
Auf der rechten Seite folgen 10 Fotos von Jens:
Video von erstem und zweitem Start, Flug und Landung (2 Minuten):
Zur Feier des Tages spendierte Thomas heißen Punsch und
Christstollen

Die Flugzeuge wurden solange mit einer Plane gegen den Regen geschützt.
Gruppenbild im kalten Regen: