Dieter baut sich im Winter 2007/08 eine Christen-Eagle mit 1,70 Meter Spannweite
Im November 2007 kommen die Flächen an den Rumpf
Ausrichten der Tragflächen-Einstellwinkel durch Unterfüttern der Flächenstreben
Hartgelötete Flächenaufnahme auf dem Rumpf
Im Januar 2008 wird das Höhenleitwerk eingeharzt
08.01.2008
und die Resorohr-Halterung
Der neue 58ccm-Motor wird angepasst
Anfang Februar 2008 wird das Fahrwerk eingebaut und der Rumpf zum Lackieren vorbereitet: spachteln und nass schleifen.
Text
Die restlichen Arbeiten im Oktober 2008. Der Jungfernflug wurde am 12.10.2008 erfolgreich absolviert (ohne Fotograf).
Als Deko werden weiße Karos auf die schwarzen Flächen und Leitwerk geklebt. Zuschnitt am 21.10.08 per Schneidschablone. Am 4.11.08 wird geklebt.
Am 3. Mai 2009 hat der Fotograf sie fliegen sehen:
Anfang Juni 2013, kurz vor ihrem letzten Flug:
www.mfsg.de